Angebote zu "Poulsen" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Tischlampe »AJ Table Mini« von Louis Poulsen, m...
Bestseller
655,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Vor 60 Jahren ero?ffnete in Kopenhagen das SAS Royal Hotel, entworfen von Designerlegende Arne Jacobsen. Die »AJ Leuchten« waren Teil des damaligen Gesamtkonzeptes und avancierten zu absoluten Designikonen. Das Jubila?um zelebriert der da?nische Beleuchtungshersteller Louis Poulsen mit neuen Edelstahlausfu?hrungen der beiden Klassiker. Mit dem pra?zise ausgerichteten Lampenschirm hu?llen die AJ-Lampen ihre Umgebung blendfrei in einen harmonischen Lichtkegel und werden dabei durch ihr minimalistisches Design selbst zum Hingucker. Über einen schwenkbaren Leuchtkopf kann die Lichtabstrahlung nach Belieben ausgerichtet werden. Der auf der Innenseite weiß lackierte Lampenschirm strahlt dabei angenehm indirektes Licht ab. Zum 60. Jubila?um der Hotelero?ffnung sind die Designikonen erstmals wieder in der Farbe Originalgrau erha?ltlich - nur bis Ende 2020. Details: Material:...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Stehleuchte / H 130 cm - Louis Poulsen - Sch...
902,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Louis Poulsen Stehleuchte Metall Schwarz. Masse: H 130 cm - Lampenschirm: L 32,5 cm - Sockel: Ø 27,5 cm - Stromkabel: L 260 cm.Die Stehlampe "AJ" wurde im Jahr 1960 vom legendären Arne Jacobsen für das Kopenhagener SAS Royal Hotel entworfen. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs verbindet ein klares, zeitloses Design mit einer herausragenden Leuchtqualität. Der Diffusor ist verstellbar und die Innenseite der Lampe weiß lackiert, um ein sanfteres und angenehmeres Licht zu erreichen. Ihr Vintage-Look wird alle Blicke auf sich ziehen! nicht-blendendes Licht - verstellbarer Diffusor - An-/Ausschalter am Kabel - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe Eco 52W E27. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Stehlampe »AJ Floor« von Louis Poulsen, minimal...
Aktuell
925,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Vor 60 Jahren ero?ffnete in Kopenhagen das SAS Royal Hotel, entworfen von Designerlegende Arne Jacobsen. Die »AJ Leuchten« waren Teil des damaligen Gesamtkonzeptes und avancierten zu absoluten Designikonen. Das Jubila?um zelebriert der da?nische Beleuchtungshersteller Louis Poulsen mit neuen Edelstahlausfu?hrungen der beiden Klassiker. Mit dem pra?zise ausgerichteten Lampenschirm hu?llen die AJ-Lampen ihre Umgebung blendfrei in einen harmonischen Lichtkegel und werden dabei durch ihr minimalistisches Design selbst zum Hingucker. Über einen schwenkbaren Leuchtkopf kann die Lichtabstrahlung nach Belieben ausgerichtet werden. Der auf der Innenseite weiß lackierte Lampenschirm strahlt dabei angenehm indirektes Licht ab. Zum 60. Jubila?um der Hotelero?ffnung sind die Designikonen erstmals wieder in der Farbe Originalgrau erha?ltlich - nur bis Ende 2020. Details: Material:...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Wandleuchte - Louis Poulsen - Weiß
614,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Louis Poulsen Wandleuchte Metall Weiß. Masse: H 18 cm x T: 33,5 cm - Diffusor: L 24,7 cm - Wandhalterung: Ø 9 cm.Die Wandleuchte "AJ" wurde im Jahr 1960 vom legendären Arne Jacobsen für das Kopenhagener SAS Royal Hotel entworfen. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs verbindet ein klares, zeitloses Design mit einer herausragenden Leuchtqualität. Der Diffusor ist verstellbar und die Innenseite der Lampe weiß lackiert, um ein sanfteres und angenehmeres Licht zu erreichen. Ihr Vintage-Look wird alle Blicke auf sich ziehen! nicht-blendendes Licht - verstellbarer Diffusor - An-/Ausschalter an der Wandhalterung - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe Eco 28W E14. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Wandleuchte - Louis Poulsen - Schwarz
614,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Louis Poulsen Wandleuchte Metall Schwarz. Masse: H 18 cm x T: 33,5 cm - Diffusor: L 24,7 cm - Wandhalterung: Ø 9 cm.Die Wandleuchte "AJ" wurde im Jahr 1960 vom legendären Arne Jacobsen für das Kopenhagener SAS Royal Hotel entworfen. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs verbindet ein klares, zeitloses Design mit einer herausragenden Leuchtqualität. Der Diffusor ist verstellbar und die Innenseite der Lampe weiß lackiert, um ein sanfteres und angenehmeres Licht zu erreichen. Ihr Vintage-Look wird alle Blicke auf sich ziehen! nicht-blendendes Licht - verstellbarer Diffusor - An-/Ausschalter an der Wandhalterung - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe Eco 28W E14. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Tischleuchte - Louis Poulsen - Schwarz
785,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Louis Poulsen Tischleuchte Metall Schwarz. Masse: H 56 cm - Lampenschirm: L 35 cm - Sockel: Ø 21,5 cm - Stromkabel: L 240 cm.Die Tischlampe "AJ" wurde im Jahr 1960 vom legendären Arne Jacobsen für das Kopenhagener SAS Royal Hotel entworfen. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs verbindet ein klares, zeitloses Design mit einer herausragenden Leuchtqualität. Der Diffusor ist verstellbar und die Innenseite der Lampe weiß lackiert, um ein sanfteres und angenehmeres Licht zu erreichen. Ihr Vintage-Look wird alle Blicke auf sich ziehen! nicht-blendendes Licht - verstellbarer Diffusor - An-/Ausschalter am Sockel - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe Eco 52W E27. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Stehleuchte / H 130 cm - Louis Poulsen - Weiß
902,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Louis Poulsen Stehleuchte Metall Weiß. Masse: H 130 cm - Lampenschirm: L 32,5 cm - Sockel: Ø 27,5 cm - Stromkabel: L 260 cm.Die Stehlampe "AJ" wurde im Jahr 1960 vom legendären Arne Jacobsen für das Kopenhagener SAS Royal Hotel entworfen. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs verbindet ein klares, zeitloses Design mit einer herausragenden Leuchtqualität. Der Diffusor ist verstellbar und die Innenseite der Lampe weiß lackiert, um ein sanfteres und angenehmeres Licht zu erreichen. Ihr Vintage-Look wird alle Blicke auf sich ziehen! nicht-blendendes Licht - verstellbarer Diffusor - An-/Ausschalter am Kabel - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x Halogenlampe Eco 52W E27. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Licht Louis Poulsen Farbe: Ockergelb
737,39 € *
ggf. zzgl. Versand

AJ Ockergelb Tischleuchte Die Tischleuchte AJ von Louis Poulsen strahlt direktes und richtungsbestimmtes Licht ab. Das Design des Leuchtenkopfes formt das Licht auf natürliche Weise. Der schwenkbare Leuchtenkopf trägt außerdem zur Optimierung der Lichtabstrahlung bei. Der Schirm ist auf der Innenseite weiß lackiert und strahlt so angenehm diffuses Licht ab. Arne Jacobsen entwarf die AJ-Leuchte 1957 für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen (Radisson Collection). Heute ist der dänische Architekt weltweit für das Design der AJ-Kollektion bekannt. Zu jener Zeit umfasste die AJ-Kollektion eine Tisch- eine Steh- und eine Wandleuchte sowie eine kleine Tischleuchte und eine Tischleuchte die zur Befestigung am Tisch vorgesehen war. Die Wandleuchte befand sich zur Zeit der Eröffnung des Hotels im Jahr 1960 in der Lobby und war als Edelstahlausführung in wunderschönen Reihen angeordnet. In Verbindung mit der Pendelleuchte AJ Royal war die AJ-Leuchte Teil des Gesamtkonzepts das Jacobsen für das Hotel entwarf. Arne Jacobsen hat für SAS (Scandinavian Airlines) das Hotel nicht nur bis ins kleinste Detail gestaltet sondern auch fast alle originalen Möbel und Gebrauchsgegenstände des Hotels entworfen. Das Profil der AJ-Leuchte mit den geraden Linien und der Kombination aus schrägen sowie rechten Winkeln wird nicht nur als formale Parallele zum Profil der Sitze aus der Serie 3300 angesehen sondern steht ebenso in Verbindung mit den geometrischen Profilen der Gebäude. Die AJ-Leuchte wurde in mehreren Bereichen des Hotels in den Kupfer- und Edelstahlausführungen verwendet. Sie war außerdem ursprünglich in Hellgrau Dunkelbraun und Schwarz erhältlich wie die AJ-Pendelleuchte. Im Laufe der Jahre wurden neue Farben eingeführt um die Jubiläen der Serie zu feiern. Im Jahr 2020 wird der 60. Jahrestag der Eröffnung des SAS Royal Hotels mit der Wiedereinführung der AJ Mini-Tischleuchte gefeiert die sich besonders gut auf einem Fensterbrett einem Nachttisch oder in Kombination mit anderen Möbeln aufstellen lässt. Alle Ausführungen der AJ-Leuchte werden in der Originalversion aus Edelstahl wieder neu aufgelegt um eine Atmosphäre im Sinne von Arne Jacobsen zu kreieren. Dies betont die minimalistische und unverwechselbare Form sowie die makellosen Lichtstrahlen der Leuchte. Der kreative Kopf hinter der AJ Tischleuchte ist der Designer "Arne Jacobsen" Arne Jacobsen ist 1902 in Kopenhagen geboren und aufgewachsen. 1927 hat er die Königliche Dänische Kunstakademie in Kopenhagen als Architekt absolviert. Er arbeitete im Büro von City Architect of Copenhagen bis er zwei Jahre später sein eigenes Architekturbüro eröffnete. Arne Jacobsen ist ein dänischer modernistischer Architekt von Weltruf. Die von ihm entworfenen Gebäude stehen in Dänemark Deutschland und im Großbritannien. Zu seinen bekanntesten Projekten zählen die National Bank in Kopenhagen (1971) das SAS Royal Hotel & Terminal Kopenhagen (1960) und das St. Catherine’s College in Oxford England (1963). Man sagt dass seine Flugangst dafür verantwortlich ist dass er nie großen Einfluss auf die amerikanische Architektur nehmen konnte. Als Architekt bewies sich Arne Jacobsen als sehr starker Entscheidungsträger der nicht nur das Design des Gebäudes selbst beeinflusste sondern auch die meisten Details. Im Laufe der Jahre arbeitete er in verschiedenen architekturnahen Bereichen wie Leuchten Besteck Türgriffe Badausstattung Stoffe und Tapetenmuster. „Das Ei“ und „der Schwan“ sind zwei berühmte Stühle von Jacobsen ebenso bekannt ist die von ihm entworfene AJ Tischleuchte. Zu seinen Lebzeiten erhielt Arne Jacobsen zahlreiche angesehene Auszeichnungen in seiner Heimat und im Ausland. Er war 11 Jahre lang Professor an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und beeinflusste so eine ganze Generation dänischer Architekten. Jeder konnte seine eigene architektonische Sprache entwickeln basierend auf der gleichen rationalen und minimalistischen Annäherung an die Architektur. 1971 starb Arne Jacobsen in Kopenhagen. Hersteller und Designer der AJ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Die AJ Tischleuchte hat der Designer Arne Jacobsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Licht Louis Poulsen Farbe: Rostrot
737,39 € *
ggf. zzgl. Versand

AJ Rostrot Tischleuchte Die Tischleuchte AJ von Louis Poulsen strahlt direktes und richtungsbestimmtes Licht ab. Das Design des Leuchtenkopfes formt das Licht auf natürliche Weise. Der schwenkbare Leuchtenkopf trägt außerdem zur Optimierung der Lichtabstrahlung bei. Der Schirm ist auf der Innenseite weiß lackiert und strahlt so angenehm diffuses Licht ab. Arne Jacobsen entwarf die AJ-Leuchte 1957 für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen (Radisson Collection). Heute ist der dänische Architekt weltweit für das Design der AJ-Kollektion bekannt. Zu jener Zeit umfasste die AJ-Kollektion eine Tisch- eine Steh- und eine Wandleuchte sowie eine kleine Tischleuchte und eine Tischleuchte die zur Befestigung am Tisch vorgesehen war. Die Wandleuchte befand sich zur Zeit der Eröffnung des Hotels im Jahr 1960 in der Lobby und war als Edelstahlausführung in wunderschönen Reihen angeordnet. In Verbindung mit der Pendelleuchte AJ Royal war die AJ-Leuchte Teil des Gesamtkonzepts das Jacobsen für das Hotel entwarf. Arne Jacobsen hat für SAS (Scandinavian Airlines) das Hotel nicht nur bis ins kleinste Detail gestaltet sondern auch fast alle originalen Möbel und Gebrauchsgegenstände des Hotels entworfen. Das Profil der AJ-Leuchte mit den geraden Linien und der Kombination aus schrägen sowie rechten Winkeln wird nicht nur als formale Parallele zum Profil der Sitze aus der Serie 3300 angesehen sondern steht ebenso in Verbindung mit den geometrischen Profilen der Gebäude. Die AJ-Leuchte wurde in mehreren Bereichen des Hotels in den Kupfer- und Edelstahlausführungen verwendet. Sie war außerdem ursprünglich in Hellgrau Dunkelbraun und Schwarz erhältlich wie die AJ-Pendelleuchte. Im Laufe der Jahre wurden neue Farben eingeführt um die Jubiläen der Serie zu feiern. Im Jahr 2020 wird der 60. Jahrestag der Eröffnung des SAS Royal Hotels mit der Wiedereinführung der AJ Mini-Tischleuchte gefeiert die sich besonders gut auf einem Fensterbrett einem Nachttisch oder in Kombination mit anderen Möbeln aufstellen lässt. Alle Ausführungen der AJ-Leuchte werden in der Originalversion aus Edelstahl wieder neu aufgelegt um eine Atmosphäre im Sinne von Arne Jacobsen zu kreieren. Dies betont die minimalistische und unverwechselbare Form sowie die makellosen Lichtstrahlen der Leuchte. Der kreative Kopf hinter der AJ Tischleuchte ist der Designer "Arne Jacobsen" Arne Jacobsen ist 1902 in Kopenhagen geboren und aufgewachsen. 1927 hat er die Königliche Dänische Kunstakademie in Kopenhagen als Architekt absolviert. Er arbeitete im Büro von City Architect of Copenhagen bis er zwei Jahre später sein eigenes Architekturbüro eröffnete. Arne Jacobsen ist ein dänischer modernistischer Architekt von Weltruf. Die von ihm entworfenen Gebäude stehen in Dänemark Deutschland und im Großbritannien. Zu seinen bekanntesten Projekten zählen die National Bank in Kopenhagen (1971) das SAS Royal Hotel & Terminal Kopenhagen (1960) und das St. Catherine’s College in Oxford England (1963). Man sagt dass seine Flugangst dafür verantwortlich ist dass er nie großen Einfluss auf die amerikanische Architektur nehmen konnte. Als Architekt bewies sich Arne Jacobsen als sehr starker Entscheidungsträger der nicht nur das Design des Gebäudes selbst beeinflusste sondern auch die meisten Details. Im Laufe der Jahre arbeitete er in verschiedenen architekturnahen Bereichen wie Leuchten Besteck Türgriffe Badausstattung Stoffe und Tapetenmuster. „Das Ei“ und „der Schwan“ sind zwei berühmte Stühle von Jacobsen ebenso bekannt ist die von ihm entworfene AJ Tischleuchte. Zu seinen Lebzeiten erhielt Arne Jacobsen zahlreiche angesehene Auszeichnungen in seiner Heimat und im Ausland. Er war 11 Jahre lang Professor an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und beeinflusste so eine ganze Generation dänischer Architekten. Jeder konnte seine eigene architektonische Sprache entwickeln basierend auf der gleichen rationalen und minimalistischen Annäherung an die Architektur. 1971 starb Arne Jacobsen in Kopenhagen. Hersteller und Designer der AJ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Die AJ Tischleuchte hat der Designer Arne Jacobsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Licht Louis Poulsen Farbe: Mitternachtsblau
737,39 € *
ggf. zzgl. Versand

AJ Mitternachtsblau Tischleuchte Die Tischleuchte AJ von Louis Poulsen strahlt direktes und richtungsbestimmtes Licht ab. Das Design des Leuchtenkopfes formt das Licht auf natürliche Weise. Der schwenkbare Leuchtenkopf trägt außerdem zur Optimierung der Lichtabstrahlung bei. Der Schirm ist auf der Innenseite weiß lackiert und strahlt so angenehm diffuses Licht ab. Arne Jacobsen entwarf die AJ-Leuchte 1957 für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen (Radisson Collection). Heute ist der dänische Architekt weltweit für das Design der AJ-Kollektion bekannt. Zu jener Zeit umfasste die AJ-Kollektion eine Tisch- eine Steh- und eine Wandleuchte sowie eine kleine Tischleuchte und eine Tischleuchte die zur Befestigung am Tisch vorgesehen war. Die Wandleuchte befand sich zur Zeit der Eröffnung des Hotels im Jahr 1960 in der Lobby und war als Edelstahlausführung in wunderschönen Reihen angeordnet. In Verbindung mit der Pendelleuchte AJ Royal war die AJ-Leuchte Teil des Gesamtkonzepts das Jacobsen für das Hotel entwarf. Arne Jacobsen hat für SAS (Scandinavian Airlines) das Hotel nicht nur bis ins kleinste Detail gestaltet sondern auch fast alle originalen Möbel und Gebrauchsgegenstände des Hotels entworfen. Das Profil der AJ-Leuchte mit den geraden Linien und der Kombination aus schrägen sowie rechten Winkeln wird nicht nur als formale Parallele zum Profil der Sitze aus der Serie 3300 angesehen sondern steht ebenso in Verbindung mit den geometrischen Profilen der Gebäude. Die AJ-Leuchte wurde in mehreren Bereichen des Hotels in den Kupfer- und Edelstahlausführungen verwendet. Sie war außerdem ursprünglich in Hellgrau Dunkelbraun und Schwarz erhältlich wie die AJ-Pendelleuchte. Im Laufe der Jahre wurden neue Farben eingeführt um die Jubiläen der Serie zu feiern. Im Jahr 2020 wird der 60. Jahrestag der Eröffnung des SAS Royal Hotels mit der Wiedereinführung der AJ Mini-Tischleuchte gefeiert die sich besonders gut auf einem Fensterbrett einem Nachttisch oder in Kombination mit anderen Möbeln aufstellen lässt. Alle Ausführungen der AJ-Leuchte werden in der Originalversion aus Edelstahl wieder neu aufgelegt um eine Atmosphäre im Sinne von Arne Jacobsen zu kreieren. Dies betont die minimalistische und unverwechselbare Form sowie die makellosen Lichtstrahlen der Leuchte. Der kreative Kopf hinter der AJ Tischleuchte ist der Designer "Arne Jacobsen" Arne Jacobsen ist 1902 in Kopenhagen geboren und aufgewachsen. 1927 hat er die Königliche Dänische Kunstakademie in Kopenhagen als Architekt absolviert. Er arbeitete im Büro von City Architect of Copenhagen bis er zwei Jahre später sein eigenes Architekturbüro eröffnete. Arne Jacobsen ist ein dänischer modernistischer Architekt von Weltruf. Die von ihm entworfenen Gebäude stehen in Dänemark Deutschland und im Großbritannien. Zu seinen bekanntesten Projekten zählen die National Bank in Kopenhagen (1971) das SAS Royal Hotel & Terminal Kopenhagen (1960) und das St. Catherine’s College in Oxford England (1963). Man sagt dass seine Flugangst dafür verantwortlich ist dass er nie großen Einfluss auf die amerikanische Architektur nehmen konnte. Als Architekt bewies sich Arne Jacobsen als sehr starker Entscheidungsträger der nicht nur das Design des Gebäudes selbst beeinflusste sondern auch die meisten Details. Im Laufe der Jahre arbeitete er in verschiedenen architekturnahen Bereichen wie Leuchten Besteck Türgriffe Badausstattung Stoffe und Tapetenmuster. „Das Ei“ und „der Schwan“ sind zwei berühmte Stühle von Jacobsen ebenso bekannt ist die von ihm entworfene AJ Tischleuchte. Zu seinen Lebzeiten erhielt Arne Jacobsen zahlreiche angesehene Auszeichnungen in seiner Heimat und im Ausland. Er war 11 Jahre lang Professor an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und beeinflusste so eine ganze Generation dänischer Architekten. Jeder konnte seine eigene architektonische Sprache entwickeln basierend auf der gleichen rationalen und minimalistischen Annäherung an die Architektur. 1971 starb Arne Jacobsen in Kopenhagen. Hersteller und Designer der AJ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Die AJ Tischleuchte hat der Designer Arne Jacobsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
AJ Licht Louis Poulsen Farbe: Aubergine
737,39 € *
ggf. zzgl. Versand

AJ Aubergine Tischleuchte Die Tischleuchte AJ von Louis Poulsen strahlt direktes und richtungsbestimmtes Licht ab. Das Design des Leuchtenkopfes formt das Licht auf natürliche Weise. Der schwenkbare Leuchtenkopf trägt außerdem zur Optimierung der Lichtabstrahlung bei. Der Schirm ist auf der Innenseite weiß lackiert und strahlt so angenehm diffuses Licht ab. Arne Jacobsen entwarf die AJ-Leuchte 1957 für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen (Radisson Collection). Heute ist der dänische Architekt weltweit für das Design der AJ-Kollektion bekannt. Zu jener Zeit umfasste die AJ-Kollektion eine Tisch- eine Steh- und eine Wandleuchte sowie eine kleine Tischleuchte und eine Tischleuchte die zur Befestigung am Tisch vorgesehen war. Die Wandleuchte befand sich zur Zeit der Eröffnung des Hotels im Jahr 1960 in der Lobby und war als Edelstahlausführung in wunderschönen Reihen angeordnet. In Verbindung mit der Pendelleuchte AJ Royal war die AJ-Leuchte Teil des Gesamtkonzepts das Jacobsen für das Hotel entwarf. Arne Jacobsen hat für SAS (Scandinavian Airlines) das Hotel nicht nur bis ins kleinste Detail gestaltet sondern auch fast alle originalen Möbel und Gebrauchsgegenstände des Hotels entworfen. Das Profil der AJ-Leuchte mit den geraden Linien und der Kombination aus schrägen sowie rechten Winkeln wird nicht nur als formale Parallele zum Profil der Sitze aus der Serie 3300 angesehen sondern steht ebenso in Verbindung mit den geometrischen Profilen der Gebäude. Die AJ-Leuchte wurde in mehreren Bereichen des Hotels in den Kupfer- und Edelstahlausführungen verwendet. Sie war außerdem ursprünglich in Hellgrau Dunkelbraun und Schwarz erhältlich wie die AJ-Pendelleuchte. Im Laufe der Jahre wurden neue Farben eingeführt um die Jubiläen der Serie zu feiern. Im Jahr 2020 wird der 60. Jahrestag der Eröffnung des SAS Royal Hotels mit der Wiedereinführung der AJ Mini-Tischleuchte gefeiert die sich besonders gut auf einem Fensterbrett einem Nachttisch oder in Kombination mit anderen Möbeln aufstellen lässt. Alle Ausführungen der AJ-Leuchte werden in der Originalversion aus Edelstahl wieder neu aufgelegt um eine Atmosphäre im Sinne von Arne Jacobsen zu kreieren. Dies betont die minimalistische und unverwechselbare Form sowie die makellosen Lichtstrahlen der Leuchte. Der kreative Kopf hinter der AJ Tischleuchte ist der Designer "Arne Jacobsen" Arne Jacobsen ist 1902 in Kopenhagen geboren und aufgewachsen. 1927 hat er die Königliche Dänische Kunstakademie in Kopenhagen als Architekt absolviert. Er arbeitete im Büro von City Architect of Copenhagen bis er zwei Jahre später sein eigenes Architekturbüro eröffnete. Arne Jacobsen ist ein dänischer modernistischer Architekt von Weltruf. Die von ihm entworfenen Gebäude stehen in Dänemark Deutschland und im Großbritannien. Zu seinen bekanntesten Projekten zählen die National Bank in Kopenhagen (1971) das SAS Royal Hotel & Terminal Kopenhagen (1960) und das St. Catherine’s College in Oxford England (1963). Man sagt dass seine Flugangst dafür verantwortlich ist dass er nie großen Einfluss auf die amerikanische Architektur nehmen konnte. Als Architekt bewies sich Arne Jacobsen als sehr starker Entscheidungsträger der nicht nur das Design des Gebäudes selbst beeinflusste sondern auch die meisten Details. Im Laufe der Jahre arbeitete er in verschiedenen architekturnahen Bereichen wie Leuchten Besteck Türgriffe Badausstattung Stoffe und Tapetenmuster. „Das Ei“ und „der Schwan“ sind zwei berühmte Stühle von Jacobsen ebenso bekannt ist die von ihm entworfene AJ Tischleuchte. Zu seinen Lebzeiten erhielt Arne Jacobsen zahlreiche angesehene Auszeichnungen in seiner Heimat und im Ausland. Er war 11 Jahre lang Professor an der Königlichen Dänischen Kunstakademie und beeinflusste so eine ganze Generation dänischer Architekten. Jeder konnte seine eigene architektonische Sprache entwickeln basierend auf der gleichen rationalen und minimalistischen Annäherung an die Architektur. 1971 starb Arne Jacobsen in Kopenhagen. Hersteller und Designer der AJ Tischleuchte ist die Marke "Louis Poulsen" Louis Poulsen gegründet im Jahre 1874 ist ein dänischer Beleuchtungshersteller. Der skandinavische Designgrundsatz „Form folgt Funktion“ ist ihre Maxime. Funktion und Design ihrer Produkte sind so konzipiert dass sie den Rhythmus des natürlichen Lichts widerspiegeln und unterstützen. Jedes Detail eines Designs dient einem bestimmten Zweck. Jedes Design beginnt und endet mit Licht. Sie sind davon überzeugt dass leidenschaftliche Handwerkskunst die Grundlage bildet um hochwertige Beleuchtungslösungen und Designprodukte zu schaffen die optisch ansprechend sind und dem Licht schmeicheln. In enger Zusammenarbeit mit Designern Architekten und anderen Talenten wie Poul Henningsen Arne Jacobsen Verner Panton Øivind Slaatto Alfred Homann Oki Sato und Louise Campbell haben sie sich als einer der wichtigsten globalen Anbieter von architektonischer und dekorativer Beleuchtung etabliert. Ihre Produkte fordern die traditionellen Produktkategorien heraus und bieten Lösungen für den gewerblichen und den privaten Einsatz – sowohl für die Innen- als auch für die Außenbeleuchtung. Die AJ Tischleuchte hat der Designer Arne Jacobsen entworfen. Louis Poulsen steht für ein einfaches und ansprechendes Design. Ihr Ziel ist es eine angenehme Atmosphäre zu schaffen die die Menschen ebenso wie die Räume positiv beeinflusst. Ihre Designs sollen dem Licht Form verleihen. Louis Poulsen wollte schon immer mehr als nur Leuchten zu entwerfen. Sie wollen dem Licht Form verleihen und eine Atmosphäre schaffen in der sich Menschen wohlfühlen. Die Form des Lichts gestaltet Räume. Und ihre Produkte sollen mit den Räumen die sie gestalten harmonieren – indirekt sanft und einladend.

Anbieter: designwebstore
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot